Aktuell

  • Im April 2021 fiel die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 205 auf 4'672 Personen. Die Arbeitslosenquote sank von 3,2% auf 3,1%. Der deutliche Rückgang auf den Arbeitslosen- sowie Stellensuchendenzahlen weist neben den saisonalen auch auf konjunkturelle Effekte hin.


  • Der Vollzeitkurs 2021/22 der bäuerlich-hauswirtschaftlichen Fachschule ist ausgebucht. Wir führen eine Warteliste. Anmeldungen für einzelne Module sowie für den Vollzeitkurs 2022/23 sind möglich.


  • Das 40 Lektionen umfassende Modul vermittelt in sehr kompakter Form einen theoretischen Überblick über die kommunale Haushaltsführung und das für die Gemeinden relevante Steuerrecht im Kanton Solothurn.
    Den Flyer finden Sie hier.


  • Im Einklang mit seinem Legislaturziel hat der Regierungsrat heute zu den Vorschlägen zur Entflechtung der Aufgaben zwischen dem Kanton und den Gemeinden Stellung genommen. Die beiden Fachberichte der gemeindsamen Projektgremien aus Kantons- und Gemeindevertretern wurden genehmigt. Mehr dazu finden Sie hier.


  • Der Steuerbezug der Solothurner Einwohnergemeinden für das laufende Jahr ist erneut gesunken. Er liegt im Mittel bei 116,9 Prozent und damit um 0,4 Prozentpunkte unter dem Wert des vergangen Jahres.
    Die Publikation "AGEM-Bulletin Steuerfüsse und Gebühren 2021 der Solothurner Gemeinden" gibt einen Überblick über die Steuerfüsse und die wichtigsten Gebühren.
    Das Bulletin steht auf unserer Homepage zum Downloaden oder Ansicht bereit und wird als...


  • Wie Sie aus den Medien erfahren konnten, musste die bevorstehende Eigenheimmesse aufgrund des Coronaviruses leider auch dieses Jahr abgesagt werden. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere akkreditierten Energieberatenden auch ausserhalb der Messe für kostenlose Energieberatungen zur Verfügung. Auf unserer Website finden Sie unter "Energieberatung" eine Liste mit unseren Beratenden. Vereinbaren Sie mit einer Person Ihrer Wahl einen Termin.


  • Im März 2021 fiel die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 366 auf 4'877 Personen. Die Arbeitslosenquote sank von 3,5% auf 3,2%. Der Rückgang ist einerseits auf saisonale Effekte zurückzuführen. Es zeichnet sich ab, dass dieser auch mit einer wirtschaftlichen Erholung verbunden ist.


  • Während den Frühlings- und Sommermonaten bringen zahlreiche Wildtiere ihren Nachwuchs zur Welt. Damit weder die Mutter- noch Jungtiere in dieser sensiblen Zeit durch Hunde gefährdet werden, gilt in den Solothurner Wäldern in der Zeit vom 1. April bis 31. Juli eine generelle Leinenpflicht.

    • Erstellt von Amt für Wald, Jagd und Fischerei
    • Weiterlesen

  • RSS-Feed abonnieren