Aktuell

  • Im Juni 2020 sank die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 80 auf 4'366 Personen. Die Arbeitslosenquote reduzierte sich von 3,0% auf 2,9%. Der Rückgang im Juni ist auf die Zunahme der arbeitsmarktlichen Massnahmen zurückzuführen. Die Aussichten bleiben aber weiter stark gedämpft.


  • Die Auswertung über die Finanzdaten des Jahres 2018 der Einwohnergemeinden liegen vor.

    Diese Ausgabe zeigt kompakt die wichtigsten Eckdaten und Grafiken zur Erfolgsrechnung, Investitionsrechnung und Bilanz der solothurnischen Einwohnergemeinden im Vergleich zu den Vorjahren auf.

    Mehr dazu finden Sie hier.

     


  •  

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Vom 6. Juli bis 7. August 2020 ist unser Schalter nachmittags geschlossen.

    Gerne sind wir von Montag – Freitag von 8.00 – 12.00 Uhr für Sie da.

    Fischerpatente können weiterhin telefonisch unter 032 627 23 41 oder mittels Online-Formular bestellt werden. Bestellungen für Jagdpässe nehmen wir gern per Email jf@vd.so.ch entgegen.

    Wir bitten Sie um Kenntnisnahme.


  • Beschlussfassungen von Gemeindebehörden dürfen ab 1. Juli 2020 nicht mehr mittels Video- oder Telefonkonferenzen oder auf dem Zirkularweg erfolgen.

    Mehr dazu finden Sie hier.


  • Der Regierungsrat hat am 30. Juni 2020 die Steuerungsgrössen zu Finanz- und Lastenausgleich 2021 beraten.

    Mehr Informationen dazu finden Sie hier


  • Nach den Beschlüssen des Bundesrats vom 16. und 29. April 2020 hat die Geschäftsleitung des Amts für Wirtschaft und Arbeit neue Richtlinien bezüglich Schalteröffnungszeiten beschlossen.


  • Das Amt für Gemeinden bietet für interessierte Finanzverwalter/innen sowie für Gemeinderätinnen und Gemeinderäte der Kirchgemeinden zwei Einführungskurse zum neuen Finanzausgleich Kirchen (NFA Kirchen SO) an. Diese finden statt am:

    • Mittwoch, 2. September 2020, Vormittag
    • Donnerstag, 17. September 2020, Nachmittag

    Der Kursort ist Oensingen. Anmeldeschluss Montag, 10. August 2020.

    Die Ausschreibung und die Online-Anmeldung finden Sie hier


  • Aufgrund der inzwischen in Kraft getretenen Lockerungen der Massnahmen des Bundesrates zur Bekämpfung des Coronavirus sind einige geschaffene Sondervorschriften nicht mehr nötig. Insbesondere können und sollen Sitzungen von Gemeindebehörden nun wieder im ordentlichen Rahmen stattfinden. Daher hat der Regierungsrat am 9. Juni 2020 die CorGeV per 1. Juli 2020 teilweise aufgehoben.

    Mehr dazu finden Sie hier.


  • RSS-Feed abonnieren